Aktuelles

Schwerer Verkehrsunfall

Die Ortsfeuerwehr Zörbig wurde auf die BAB 9 zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein LKW kollidierte am Stauende mit einem Bus. Durch die Kollision wurde der Fahrer des LKW im Beinbereich eingeklemmt. Nach Aufbau einer Rettungsplattform wurde der Fahrer des LKW mittels hydraulischem Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug befreit und anschließend an den Rettungsdienst übergeben. Auslaufende Betriebsstoffe wurden aufgenommen. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Autobahnpolizei übergeben.

Überörtliche Hilfe:

  • FF Stadt Bitterfeld-Wolfen, OF Thalheim: TLF 16/25
  • FF Stadt Sandersdorf-Brehna, OF Sandersdorf: HLF 20, RW 1

Fahrzeuge Ortsfeuerwehr Zörbig:

###RSS_TEXT###

Ortsfeuerwehr:
Zörbig

Einsatznummer:
ZÖ/81

Einsatzart:
Verkehrsunfall

Einsatzort:
BAB 9, Richtung Berlin

Einsatzbeginn:
24.08.2018, 06:02 Uhr

Einsatzende:
24.08.2018, 08:13 Uhr

Einsatzkräfte vor Ort:
9

Einsatzkräfte in Bereitschaft:
5

zurück zur Liste
Letzte Aktualisierung: 25.08.2018 18:59