Aktuelles

Brand eines Reifenstapels

Der gemeldete Kleinbrand an der Schrenzer Brücke war bereits auf der Anfahrt sichtbar. Vor Ort brannten abgelagerte Reifen eines Silos. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und ausgeleuchtet. Mehrere Trupps gingen unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Soweit es möglich war, wurden noch unbeschädigte Reifen vom brennenden Reifenstapel entfernt. Nachdem die Flammen eingedämmt waren, wurde eine Decke aus Schwerschaum über den Stapel gelegt. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Eingesetze Ortsfeuerwehren:

  • OF Stumsdorf: MTW, TSF-W
  • OFSchrenz: TSF-W
  • OF Cösitz: TSF-W
  • OF Schortewitz: MZF

Überörtliche Hilfe:

  • LK Anhalt-Bitterfeld, FTZ: WLF mit AB-Wasser
  • FF LK Saalekreis, Stadt Petersberg, OF Kütten: LF 8
  • FF LK Saalekreis, Stadt Petersberg, OF Mösthinsdorf: TLF 16/25, DLK 23/12
  • FF LK Saalekreis, Stadt Petersberg, OF Ostrau: MTW, HLF 20/24
  • FF LK Saalekreis, Stadt Petersberg, OF Nehlitz: TSF
  • FF LK Saalekreis, Stadt Petersberg, OF Petersberg: VRW, TLF 16/25

Fahrzeuge Ortsfeuerwehr Zörbig:

###RSS_TEXT###

Ortsfeuerwehr:
Zörbig

Einsatznummer:
ZÖ/108

Einsatzart:
Großbrand

Einsatzort:
Stadt Zörbig, OT Schrenz

Einsatzbeginn:
21.12.2018, 22:32 Uhr

Einsatzende:
22.12.2018, 01:10 Uhr

Einsatzkräfte vor Ort:
14

Einsatzkräfte in Bereitschaft:
4

zurück zur Liste
Letzte Aktualisierung: 30.12.2018 16:49