Aktuelles

RW1

Standort: Ortsfeuerwehr Zörbig
Hersteller: Mercedes-Benz
Aufbau: Wackenhut
Baujahr: 1988

Beschreibung: Der Rüstwagen wird bei Einsätzen der technischen Hilfeleistung eingesetzt. Er beinhaltet standardmäßig pneumatische Hebe-, sowie hydraulische Rettungssätze. Des weiteren befindet sich an der Front eine Seilwinde.

Besondere Ausrüstung:

  • Stromerzeuger 5 kW
  • hydraulischer Rettungssatz, elektrisch angetrieben
  • 2 Hydraulik-Hebezeuge (Büffelwinden)
  • Schwelleraufsätze
  • Greifzug 15kN, sowie 3 Umlenkrollen
  • pneumatische Hebekissen
  • 1 mobiler Beleuchtungssatz mit 2x 500 Watt
  • Ölbindemittel
  • Kettensäge
  • 5 Turbo Flare Blitzer zur Verkehrsabsicherung
  • 2 Teleskoptriblitz

Geschichte:

Das Fahrzeug wurde im Jahr 2006 gebraucht beschafft. Davor leistete es seit 1988 der Freiwilligen Feuerwehr Unkel (am Rhein) treue Dienste. Parallel zum RW 1 besaß die Wehr unter anderem noch ein TLF 16 / 25, welches jedoch Aufgrund seines Alters zur Ersatzbeschaffung anstand. Als Vorreiter in Sachen "neues Fahrzeugkonzept Rheinland-Pfalz" wurde im Jahre 2006 der Weg begangen, die Fahrzeuge TLF und RW 1 gegen ein HLF 20/16 auszutauschen.Seitdem leistet der RW 1 bei uns treu seinen Dienst.

« zurück